Markt 2 • 33098 Paderborn

+49 5251 25 62 7

Kontaktlinsen

Natürlich sehen mit Kontaktlinsen

Kontaktlinsen sind eine „unsichtbare“ Alternative oder Ergänzung zur Brille. Man unterscheidet, im Wesentlichen, zwischen formstabilen (harten) und weiche Kontaktlinsen. Welche Kontaktlinsen für Sie geeignet sind, hängt von vielen Faktoren ab. Einige wichtige Faktoren sind:
  • die Art der Fehlsichtigkeit
  • die Topographie des Auges
  • die Qualität des Tränenfilms
  • die gewünschte Traghäufigkeit der Kontaktlinsen
Da Kontaktlinsen direkt auf dem Auge liegen, bzw. auf dem Tränenfilm „schwimmen“, ist eine gewissenhafte Anpassung nötig. Wir nehmen uns bei der Beratung mit der Vor- und Nachuntersuchung die Zeit, die wir benötigen um eine dauerhafte Augenverträglichkeit zu erreichen.
... haben in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Öfter eine saubere, neue hygienische und somit sauerstoffdurchlässigere Kontaktlinse ist eben deutlich besser für unsere Augen als Linsen, die teilweise über mehrere Jahre getragen werden!
Im Alter von ungefähr 40 Jahren lässt die Einstellfähigkeit des Auges für die Nähe allmählich nach. Eine Mehrstärken- bzw. Multifokallinse deckt mehrere Entfernungsbereiche ab und ist so in der Lage uns etwas „Jugend“ zurückzugeben. Somit ist Sehen auch in der Nähe mit Kontaktlinsen möglich.
Kontaktlinsenanpassungen sind auch bei starker Hornhautverkrümmung möglich. Eine Korrektur kann mit harten , weichen, Tausch- oder auch Multifokallinsen erreicht werden.